Der erste und einzigste Fasnachtsverein in Brennet. Dorfhäxe Brennet e.V. Römerstr.10, 79664 Wehr-Brennet. Alle Bilder sind Eigentum des Vereins und deren Mitgliedern und dürfen nicht von Dritten verwendet werden.
Dorfhäxe Brennet e.V.
Miteinander- Zusammen können wir alles erreichen!

Chronik

Gegründet im März 1993

 

Der Verein hat seinen Sitz in Wehr - Brennet und wurde am 01.12.1993 in das Vereinsregister beim Amtsgericht Bad Säckingen eingetragen.

 

 

Gründungsvorstand:

  • Martin Schandelmaier (Zunftmeister)
  • Enzo Sicola (Vizezunfmeister)
  • Petra Schandelmaier (Schriftführerin)
  • Inge Volle (Kassiererin)
  • Klaus Pettersen (zeremonienmeister)
  • Franziska Brüderle (beisitzerin)

 

 

Mitglieder: 15

 

Der Verin im Überblick 

 

Im März 1993 trafen sich ein paar lustige Leute in Brennet und hatten die Idee aktiv an Fasnacht teil zu nehmen. Sie beschlossen einen Verein zu gründen.

 

 

Bald hatten sie auch schon einen Namen gefunden. Man hatte den Duttenberg außerhalb Brennet's gesichtet und schon hatte das Kind einen Namen: "Duttenberghexen".

 

 

So beschlossen die 12 Lustigen den Verein öffentlich zu machen. Dies geschah am 01.12.1993 mit dem Eintrag in das Vereinsregister beim Amtsgericht Bad Säckingen.

 

Aber 1994 fand man heraus, dass der Duttenberg angeblich zu Wallbach gehöre. Also musste sofort ein neuer Name gefunden werden. Man einigte sich dann auf den Namen

"Dorfhäxe Brennet"

 

Aber der Ursprung und die Sage beläuft sich weiterhin auf den Duttenberg, da im im Mittelalter der Markgraf von Baden alles unter seinem Reich hatte als dort die Hexenverbrennungen stattfanden.

 

 

Am 11.11.93  wurde dann die neue Maske in der Zunftstube in Öflingen vorgestellt. Gleichzeitig trat man der Narrenzunft Öflingen bei.

 

 

Die erste Fasnacht war dann 1994 mit den Umzügen in Todtmoos, Wehr und Höchenschwand, genauso hatte man Verbindung in die Schweiz nach Urdorf bei Zürich.

 

 

Es folgen Umzüge in Wehr, Dielsdorf CH , Karlsruhe , Donaueschingen , Hasel , Hauingen , Hechingen , Murg , Karsau , Möhlin CH , Rheinfelden , Rümmingen , Wyhlen , Hilzingen , Niederschopfheim , Freudenstadt , Bad Säckingen , Münstertal , Steinen-Höllstein , Kehl , Renchen, Hartheim, Umkirch.

 

 

1995-1998 Drei Jahre lang verkauften wir an Fasnacht kleine Hexenschüchen als Ohrringe. Dazu kamen auch noch Knicklichterohrringe.

 

1996 Austritt aus der Narrenzunft.

Mitgliederzahl: 31

Die Fasnachtsveranstaltungen 1995 - 1999 an denen wir teilnahmen verliefen lustig und ohne zwischenfälle.

Vorstandschaft ins neue Jahrtausend:

·        Bernd Vogler (Zunftmeister)

·        Marion Fuchs (Vizezunftmeister)

·        Yvonne Baumgartner (Kassiererin)

·        Nicole Holland (Schriftführerin)

·        Martin Schick (Zeremonienmeister

 

·        Roland Cleis (Beisitzer)

 

Mitglieder: 45

 

Am 27.02.2000 fand das große Narrentreffen in Öflingen statt ,wobei wir mit Grillwürsten, Calamares , Pommes und Getränken für die Zuschauer parat standen.

 

 

September 2000  Die Dörfhäxe Brennet bekommen ihre eigene Homepage.

 

 

 Seitenanfang

 

 

Der 31.10.2000 war dann der Höhepunkt der bisherigen Vereinsgeschichte. Wir veranstalteten unsere erste Halloweenparty in der schulsporthalle in Öflingen.

 

Es spielte zum Tanz der Vampire die Band 64U (six for you). Zu Gast bei uns waren die Küssaberger Burghexen, die Ihren gruseligen Hexentanz aufführten.Guggemusiken traten zur Unterhaltung ebenso auf (u.a. Waieblätzer)

 

 

 Am 11.11.2000  in der Zunftstube Öflingen wurde dann die neue Maske mit offenem Rosshaar vorgestellt. Die Maske  schaut jetzt viel gruseliger aus.

 

 

Dann kam die Fasnacht 2001.War wie immer lustig,toll und viel zu kurz.

 

 

Am 31.10.2001 fand die zweite Halloweenparty  statt.Wieder ein toller Erfolg. Die Halle war bis zum letzten Platz gefüllt.Als Band war wieder 64U dabei.Zur Unterhaltung spielten die Guggemusiken vom  Fröschelochecho, Ohrequäler und die Hotzeguggis auf.

 

Bei der Eröffnung der neuen Hauptstraße in Wehr am 22.09.2002 hatten wir einen Stand, wo wir mit Schaschlik, Pommes und Grillwürsten den vielen hungrigen menschen ein bischen helfen konnten.

Und schon wieder der 31.10.2002 , die dritte Halloweenparty.Man kann es nicht glauben,schon wieder ausverkauft.Die Menschenstehen Schlange vor der halle und wir können sie leider nicht mehr herein lassen.Die Halle kochte.Vor allem bei den Auftritten von Altstadtschränzer, Fröschelochecho, Küssaberger Burghexen, Hotzeguggis, und Waieblätzer.Als Band zum dritten mal 64U.

2003 – 2008 wird noch recherchiert.

2009/10 Unglaubliche 10. Halloweenparty mit Stripperin.So was gabs noch nie. Mittlerweile zum fünften mal mit der Band "just listen". Und zum 10. mal hintereinander war die Halle ausverkauft.
Fasnacht von laufenburg, über Bad säckingen , Öflingen, Wehr,  Lörrach Whylen , Renchen bis Bad Rotenfels

Mitgliederzahl : 62

17.Juli 2010  der traurigste Tag der Vereinsgeschichte. Unser geliebtes Mitglied Anke Neumann hat den Kampf gegen den Krebs verloren. Wir werden sie stets in guter Erinnerung behlaten.

Halloween 2010
geschafft zum 11. mal ausverkauft. keine besonderen Vorkommnisse. Wieder mit "just listen" . Guggemusiken: Fröschelochecho , Waieblätzer und Storchestäghüüler.

Dezember 2010 Weihnachtsfeier in der Zunftstube. Der Nikolaus war auch da. Anschaffung des Vereinseigenen Kofferanhängers. Jetzt wird unser Material nicht mehr naß.

28.Mai 2011 Die erste Teilnahme am Öflinger Rettichpokal. Sensationeller dritter Platz und zwei Torschützenkönige mit jeweils 5 treffern. Immerhin rettichpokalsieger der Herzen.

31.Oktober 2011 12.Halloweenparty. Zum 12.mal ausverkauft.
Neue Band xxCult , kam leider nicht so gut an. Panne in der Bar - DJ verschwunden. Wir mussten improvisieren - hat dann doch noch geklappt.

15.Dezember 2011
Weeihnachtsfeier in der Säge. Zum ersten mal liesen wir es uns in einer Wirtschaft verwöhnen. Der Nikolaus war auch wieder da. Krabbelsack mit vielen Dingen die der Mensch nicht braucht.

Mitgliederzahl : 67


April 2012
Bei der Jahreshauptversammlung wurde im Vorstand ein paar neue Gesichter gewählt.
Zunftmeister Bernd Vogler
Vize Florian Jahn
Kasse Yvonne Baumgartner
Zeremonienmeister Frido Gottstein
Schriftführer Tanja Geiger
Beisitzer Diana Schick


31.Oktober 2012 13.Halloweenparty. Zum 13.mal ausverkauft.Die Erfolgsgeschichte geht weiter.
Neue Band "Tom´s wilder Süden" , kam sehr gut an. 

April 2013  Jedes Aktivmitglied erhält einen "Dorfhäxe Fanschal" geschenkt

Mai 2013
Laut unbestätigter Mitteilung sind wir momentan Öflingens größter FasnachtsVerein was die Aktivmitglieder angeht.

Oktober 2013 Renovation und Umzug in den neuen Schopf in Öflingen. 14.Halloweenparty unglaublich;wieder ausverkauft. Band: "Tom`s wilder Süden"

 Seitenanfang

Januar 2014
Umzug in den neuen Schopf im Oberdorf.Endlich mal viel Platz zum aufräumen

Mai 2014 Im vierten Anlauf haben wir es geschafft. Rettichpokalsieger in Öflingen. Gratulation an die Kicker.

Oktober 2014 Halloweenparty zum ersten mal mit "The Walkers". Super Musik und super Stimmung. Natürlich ausverkauft:

Dezember 2014 Mitgliederzahl 66


Januar 2015
Unterstellplatz beim Schopf für Anhänger dazu gemietet.

30.April 2015 Jubiläumsball 22 Johr Dorfhäxe in der Schulsporthalle. "Hüttengaudi" mit Wälderblut und Summer Projekt.


02.-06.Juli 2015  Teilnahme an der 750 Johr Feier Öflingen
5 Tage Fest und alle haben geholfen. Aufführung der Dorfhäxe am Dorfhock mit einem Tanz ("Tanz mit mir")



31.Oktober 2015 Halloweenparty zum 16. mal ausverkauft. Probleme im Eingangsbereich müssen behoben werden. Sonst wie immer: Fast alle verkleidet und super Stimmung. Musik mit "The Walkers" einfach klasse. Guggemusiken: Fröschelochecho und Zeller Notekancker.

Fasnacht 2016 erster Auftrit am Zunftabend Öflingen ("Tanz mit mir")

Mai 2016 Bei der Jahreshauptversammlung wurde im Vorstand ein paar neue Gesichter gewählt.
Zunftmeister Bernd Vogler
Vize Julia Gottstein
Kasse Yvonne Baumgartner
Zeremonienmeister David Schick
Schriftführer Tanja Geiger
Beisitzer Martin Behrendt


02.07.2016  unser Zunftmeister Bernd hat endlich geheiratet

Fasnacht 2017 zweiter Auftritt am Zunftabend ("Altenpflege in Öflingen")

Oktober 2017 
Anschaffung unserer eigenen Musikanlage für die Bar

31.10.2017 Halloweenparty wie immer. Nicht ganz, zum ersten mal durften wir das Sumpfernie Orchester Öflingen bei uns höhren. Band: The Walkers

Dezember 2017 Mitgliederzahl 42

Januar 2018  Fertigstellung unseres Konfettiwagens mit Musik. Dritter Auftritt am Zunftabend ("Kochshow").

März 2018 
25 Johr DORFHÄXE BRENNET e.V.
         
Ehrenmitglieder:
                    Diana Keser und Bernd Vogler


Seitenanfang

Oktober 2018 19. Halloweenparty alles ruhig , keine besonderen Vorkommnisse.
                                     Kein Einsatz des DRK notwendig.Super



letzte Änderung: -Narrenfahrplan (28.07.2019)